Gazellen im Human Resources Manager | fast growth

PerformPartner beschäftigt sich seit Jahren damit wie sich junge Firmen entwickeln, die ihre Startup-Phase hinter sich gebracht haben und beginnen zu wachsen. In einem früheren Beitrag haben wir schon einmal auf die spezifischen Wachstumsschmerzen dieser so genannten Gazellenunternehmen hingewiesen. In einem Gastbeitrag für die Online-Ausgabe des Human Resources Manager schreibt Prof. Dr. Claas Triebel anhand des Beispiels Stylight, welche Strategien man anwenden kann um in einem schnell wachsenden Unternehmen Strukturen zu etablieren, die die positiven Seiten der Startup-Phase aufgreifen und auf eine neue Stufe bringen.

Prof. Dr. Claas Triebel identifiziert dabei insbesondere die folgenden 5 Punkte:

  1. Von Beginn an am Unternehmen arbeiten, nicht nur im Unternehmen
  2. Unternehmerische Eigenschaften der Mitarbeiter/innen fördern
  3. Keine Lösungen von der Stange übernehmen
  4. Wachstum muss an Werten ausgerichtet sein
  5. Nicht den großen Masterplan entwerfen, sondern in kleinen Schritten Innovationen ausprobieren und sich kontinuierlich verändern und verbessern

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier