Coaching-Kongress 2015 in Erding

Die Hochschule für angewandtes Management (HAM) mit der Fakultät für Wirtschaftspsychologie veranstaltet vom 26.-27. März 2015 ihren zweiten Coaching-Kongress. Unter dem Motto „Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen“ steht ein bisher weniger beachtetes Spannungsfeld im Fokus.

Hochklassige Experten aus Forschung und Praxis geben in Vorträgen und Workshops praktische und konzeptionelle Einblicke in diese sensible Thematik. Dabei wird die Frage diskutiert, was letztlich die Qualität des Coachings ausmacht. Zudem werden spannende Coaching-Methoden von Praktikern auch in Live-Coachings vorgestellt. Es wird der Erdinger Coaching-Preis für Forschungsarbeiten verliehen.

Prof. Dr. Claas Triebel hat an der Hochschule für Angewandtes Management eine Professur für Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Training & Coaching inne. PerformPartner fungierte 2014 als Partnerorganisation des Kongresses. Und auch in diesem Jahr werden wir natürlich wieder dabei sein und freuen uns unseren Netzwerkpartnern in Erding zu begegnen!

Sehen Sie hier einige Impressionen vom 1. Coaching-Kongress, der 2014 in Erding stattfand.

Alle Informationen zum Kongress erhalten Sie auf der Kongress-Homepage unter www.coaching-kongress.com